Teenageryoga-AUSBILDUNG im Online-Präsenz-Mix

Online Teil = Teenageryoga-Online-Weiterbildung
Präsenz-Teil = Zertifizieurngs-Wochenende Fr. 27. – So. 29. August 2021, Biolandhaus Arche (Österreich, Kärnten)

In dieser Ausbildung vermitteln dir Sibylle und Manuel wesentliche Grundlagen für die erfolgreiche Arbeit mit Teenagern in dieser für sie so wichtigen Lebensphase. Du bekommst außerdem verschiedene teenagergerechte Yoga-Elemente welche du in deiner Arbeit mit Jugendlichen flexibel und individuell einzusetzen kannst. Darüber hinaus erlernst du ganze Yoga-Einheiten für Teenager zu gestalten und durchzuführen.

Du erfährst deutlich mehr Details über die verschiedenen Asanas als im Kinderyoga, wobei die Freude und das Erleben des eigenen Körpers im Vordergrund stehen. Durch Asanas, Flows und andere weiterführende Bewegungserfahrungen wie zum Beispiel freies Tanzen erlangen die Jugendlichen ein immer besseres Körper-Bewusstsein und entwickeln auf diese Weise mehr Selbst-Bewusstsein.

Eine große Rolle spielt auch das Kennenlernen der eigenen Stärken und Talente sowie ein positiver Umgang mit den eigenen Gefühlen. Darüber hinaus wollen wir die jungen Menschen über verschiedene Arten des kreativen Selbstausdrucks beim Finden ihrer eigenen Individualität unterstützen, was in ihrem Alter und ihrer Entwicklungsphase von entscheidender Bedeutung ist. Das und vieles mehr erwartet dich in unserer Online-Weiterbildung.

Das Präsenz-Wochenende steht ganz im Zeichen der eigenen Yoga-Praxis und du erlebst teenagergerechte „LIVE“-Mustereinheiten.
Das alles in einem Seminarhaus inmitten der Natur (Biolandhaus Arche) mit vegan-vegetarischer Bio-Kost.

Die Teenageryoga-Ausbildung eignet sich besonders für:

YogalehrerInnen, PädagogInnen, SozialarbeiterInnen, PsychologInnen, Menschen, die mit Jugendlichen arbeiten und für alle, die Jugendliche in ihrer ganzheitlichen Entwicklung fördern möchten.

Diese Ausbildung wird nicht nur deine Arbeit mit Jugendlichen bereichern, sondern ganz besonders auch dich selbst.

Voraussetzungen für die Teilnahme: Eigene Yogapraxis oder YogalehrerInnen-Ausbildung

Voraussetzungen für den Abschluss:
Online-Teil: Teilnahme Teenageryoga-Online-Weiterbildung und die schriftliche Beantwortung einer Abschlussfrage pro Modul.
Gestalten einer Teenageryoga-Einheit
Präsenz-Teil: Teilnahme am Abschlussmodul, welches von Fr. 27. – So. 29. August 2021 (Anreise Donnerstag mögich) im Biolandhaus Arche im sonnigen Kärnten stattfindet.

Ausbildungs-Abschluss:
* Zertifikat zum/zur Teenageryoga-LehrerIn

Preis: € 940,- (€ 760,- für KinderyogalehrerInnen nach Sibylle Schöppel)

Fördermöglichkeiten:
Alle Aus- und Weiterbildungen des Institut PROJOG sind grundsätzlich förderwürdig! (Ob du eine Förderung bekommst hängt von vielen Faktoren wie beispielsweise Bundesland, Einkommen, Anzahl der Kinder etc. ab und ist individuell zu prüfen.) Wir beraten dich gerne betreffend Auskunftsstellen in Österreich.

Hast du noch Fragen oder möchtest dir deinen Platz sichern, dann schreib uns einfach: anfrage@kinderyogaexpertin.at

Referenten
Sibylle Schöppel

Institutsleitung, Ausbildungsleitung, Projektentwicklung, Öffentlichkeitsarbeit, Qualitätssicherung

Dipl. Pädagogin, Yogalehrerin für Kinder-, Jugendliche und Erwachsene, Autorin, Referentin

+43 664 928 75 32
office@institut-projog.at
www.institut-projog.at

Manuel Schischek

Ausbildungsleitung,  Ausbildungsentwicklung

Yoga- und Kinderyogalehrer, Natur- und Erlebnispädagoge

Institut Projog

office@institut-projog.at

Leistungen

  • Ausbildungs-Plattform mit 8 Modulen

  • Ansprechende und interessante Lehrvideos

  • Teenagergerechte Muster-Einheiten

  • Ergänzende schriftliche Unterlagen zu den unterschiedlichen Themengebieten

  • Worksheets zu den einzelnen Modulen, die dir helfen, das Erlernte zu wiederholen und zu verinnerlichen.

  • Private Facebook-Gruppe für den regelmäßigen Austausch und Inspirationen

  • Zertifizierungs-Wochenende mit “Teenagergerechten-Live-Musterstunden”

  • Zertifikat zum/zur Teenageryoga-Lehrer*in (Institut Projog ist Ö-Cert Qualiltätsanbieter)

Inhalte

  • 1 Modul: Yoga-Grundlagen

    • Yoga als ganzheitlicher Übungsweg
    • Wirkungen regelmäßiger Hatha Yoga-Praxis
    • Die 5 Säulen des Hatha Yoga
  • 2. Modul: Teenageryoga Besonderheiten

    • Warum Yoga für Teenager?
    • Besonderheiten im Teenageryoga
    • Unterschiede zwischen Kinderyoga u. Teenageryoga
    • Vorteile u. positive Wirkungen von Teenageryoga
  • 3. Modul: Was zeichnet eine Teenageryoga-Einheit aus?

    • Vorbildwirkung im Teenageryoga
    • Themen und Zielsetzungen einer Teenageryoga-Einheit
    • Wertevermittlung
    • Was macht Teenageryoga-Einheiten besonders?
  • 4. Modul: Didaktik und Methodik

    • Bausteine u. Aufbau einer Teenageryoga-Einheit
    • Spezielle Regeln u. Rituale im Teenageryoga
    • Die Teenageryoga-Einheit als geschützter Raum
    • Inspirationen, Ideen und Tipps für die Praxis
  • 5. Modul: Asanas und Partnerübungen

    • Partnerübungen speziell für Teenager
    • Flows mit teenagergerechter Anleitung
    • Massage als Partnerübung
    • Hands on – Hilfestellungen für Asanas
    • Methoden für Tanz und freie Bewegungselemente
  • 6. Modul: Affirmationen, geführte Meditationen u. Fantasiereisen

    • Positive Affirmationen u. Mentaltraining für Teenager
    • Anspannungs- und Entspannungsübungen
    • Teenagergerechte Meditationen und Fantasiereisen
  • 7. Modul: Musterstunden

    • Teenagergerechte Muster-Einheiten in Skriptform
  • 8. Modul: Lieder und Mantren für Teenager

  • Präsenz: Zertifizierungs-Wochenende

Anmeldung und Kontakt

Veranstalter: Institut Projog

Mail: office@institut-projog.at

Mobil: 0664/88398686