Projog

Unsere Vision

Das PROJOG Erwachsenenbildungsinstitut leistet mit seinen vielfältigen Angeboten einen Beitrag zur positiven Entwicklung zukünftiger Generationen. Dies geschieht, indem die zahlreichen TeilnehmerInnen und andere MultiplikatorInnen das erworbene Wissen in ihre tägliche Arbeit und ihren privaten Alltag integrieren. Diese Dynamik fördert eine insgesamt gesündere Lebensweise in Kernbereichen unserer Gesellschaft.

Unser Ziel

G´sundheit fördern – Lebensqualität steigern !
Das multiprofessionelle PROJOG-Projektteam hat sich zum Ziel gesetzt, Menschen nachhaltig zu mehr G´sundheit, Wohlbefinden, Lebensfreude und Erfolg zu verhelfen.

Wie wir das Ziel erreichen

Unser Erwachsenenbildungsprogramm (richtiges und somit wirksames Yoga, Taekwon-Do, Trommeln, Coaching, Supervision, Beratung, Mentaltraining,…) wirkt sich nachweislich in hohem Maße auf die körperliche, psychische und geistige Gesundheit aus. Auf diesem Weg fördert PROJOG eine tatsächlich ganzheitliche Persönlichkeits-entwicklung und vermittelt Wissen und Praxis in höchster Qualität.

Orientierung an Erfolgen und Resultaten

Wir sehen jeden unserer Kurse als Möglichkeit, dieses Ziel immer wieder aufs Neue zu verwirklichen, indem wir unseren eigenen Erfolg am Lernerfolg und Fortschritt unserer AusbildungsteilnehmerInnen messen.
PROJOG steht für echte Resultate und dieser Qualitätsanspruch ist die Leitlinie unseres Erwachsen-enbildungsprogramms. Die vermittelten Erfahrungen und Kenntnisse ermöglichen eine deutliche Steigerung der eigenen Lebensqualität. Die zeitliche und inhaltliche Gliederung der PROJOG Aus- und Weiterbildungen bietet den TeilnehmerInnen die Möglichkeit, sich zum einen berufsbegleitend weiterzubilden und zum anderen auch eine berufliche Neuausrichtung vorzunehmen.

Breite Wirksamkeit erfahren

Ein wesentlicher Aspekt der PROJOG Ausbildungsphilosophie ist es, die positiven Effekte unserer Angebote für die TeilnehmerInnen eindrucksvoll erlebbar zu machen. Gleiches gilt für die Vermittlung der Zusammenhänge zwischen körperlicher G´sundheit, psycho-emotionaler Stabilität und ganzheitlicher Leistungsfähigkeit.

Durch die persönliche Erfahrung erlangen die AusbildungsteilnehmerInnen unmittelbare Gewissheit und Sicherheit über den hohen Wirkungsgrad und das große Potential der Lerninhalte für ihre eigene Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

Unser interdisziplinäres Team

Die MitarbeiterInnen des multi-professionellen PROJOG-Teams sind sehr gut ausgebildete ExpertInnen in ihren Fachgebieten und verfügen über bis zu 25 Jahre Berufserfahrung.

Die zielorientierte Vereinigung unserer Expertise gibt den PROJOG-Angeboten ihre besondere Note. Fachliche Kompetenz, Erfahrung und Interesse an nachhaltiger, ganzheitlicher Entwicklung sind die uns verbindenden Qualitäten.
Unsere Vortragenden sind durch Weiterbildungen und Eigenrecherche kontinuierlich darum bemüht, in ihren jeweiligen Fachbereichen auf dem neuesten Stand des Wissens zu bleiben und diese neuen Erkenntnisse in ihre Lehrtätigkeit einfließen zu lassen.

Nachhaltigkeit und Qualitätssicherung

Die Nachhaltigkeit von PROJOG Aus- und Weiterbildungen wird einerseits durch Unterlagen gewährleistet und andererseits durch den Einsatz von eigens dafür hergestellten pädagogischen Lernhilfsmitteln (wie z. B. kindergerechten Yoga-Karten-Sets, Taekwon-Do-Karten) gesteigert. Diese helfen Eltern und PädagogInnen bei der eigenständigen Förderung ganzheitlicher Lernfortschritte von Kindern.
Der Austausch mit unseren KursabsolventInnen über Evaluierungsmaßnahmen, Yoga-Netzwerktreffen und Taekwon-Do-Camps sichert den nachhaltigen Effekt der Ausbildungen und lässt Raum für Mitgestaltung durch die TeilnehmerInnen.

Angebote:
 Aus- & Weiterbildungen
 Coachings & Beratungen
 Workshops & Camps
 Bildungsurlaube & Retreats
 Schulprojekte
 Kurse

Inhaltsbereiche:
 Yoga
 Kampfsport
 Trommeln
 Körperarbeit – phänomenologisch
 Ernährung
 Mentaltraining