Lade Veranstaltungen

Bewusstseins Erheiterung und Vitalisierung ✨

Per Mutausbruch auf eine kleine Heldenreise zur Leichtigkeit! 

Why wait? Laugh now!

-Humor ist ansteckend! Lachen ist infektiös! Und beides ist förderlich für die G’sundheit!

In diesen 2 Einkehrtagen (auch als Weiterbildung anrechenbar) tauchen wir ein in die *Magie des Quantenfeld von Humor und Leichtigkeit.

Wir vertiefen uns in die japanische WABI-SABI Philosophie des Unperfekten und der wertfreien Betrachtung.

Das Humorlabor ist ein Experimentierfeld für freudvolle Begegnungen und humorvolle Kommunikation. Hier dürfen wir uns in relaxeder Atmosphäre dem Lachen hingeben.

Humor ist das kraftvolle 5.Element – der befreiende, erlösende and „the relaxed moment.“ Die durch Humor freigespielte Energie lässt uns in die Leichtigkeit hochschwingen und setzt gestalterische und kreative Kräfte frei.

„Gemeinsames Lachen ist der kürzeste Weg von Herz zu Herz.“

„Lachen ist der Lichtschalter im Keller der düsteren Gefühle.“ (Hermine)

Was erwartet uns auf dieser Reise aus dem Schatten in die humorvolle Leichtigkeit?

– in einer Trancereise entdecken wir unser „humorvolles Selbst“, das in einem anschließenden „walk YOUR way“ – Prozess in der Gruppe belebt wird.

– Erstellen von Masken: Transformation vom Schatten in die Leichtigkeit

– Mit WIYS-syst führen wir unsere weiblichen und männlichen Anteile in eine  befreite Kommunikation und letztendlich in einen Friedens-/Freudentanz.

– Im TRE©-Tension Release Prozess vibrieren und zittern wir uns frei!

– Wir lernen die 5 Stufen der Humorfähigkeit (nach V. Birkenbihl) kennen und durchschreiten sie.

– Beim Zwerchfell-Yoga lösen wir die Hemmungen für ein herzhaftes Lachen.

– Wir begegnen dem Krafttier unseres Humors.

– Mit Tools und Wirkweisen aus der Gestalttherapie, dem Psychodrama und der Theaterpädagogik ergründen wir spielerisch den Schalk in uns.

 „Veränderung im Leben findet nicht durch Nachdenken statt, man muss etwas ausprobieren und erleben, etwas das schöner ist als vorher.“  (Hermine Ohner)

Individual-systemische Weiterbildung – veranstaltet vom Institut PROJOG – Ö-Cert Qualitätsanbieter

Ort: 🏰 Schloss Freiberg

Datum: Samstag, 20. April .2024, 10:00 – 18:00   &   Sonntag, 21. April 2024, 9:00 – 16:30

Beitrag: Frühbucher bis 22. März 190.- danach 220.-

2 Solidartickets für 147.- (arbeitslos, Student:in, Ruhestand… )

Anmeldung
Referenten
Dipl. Soz. Hermine Ohner

Referentin, Supervision & Coaching

Dipl. Systematische Supervisorin und Coach, innovative Trauma-Therapie, Energetische Psychologie EDxTM®️, Ayur-Yogalehrerin, walk YOUR way© und Qi♾treat© Lehrtrainerin

+43 664 159 11 34
hermine.ohner@gmx.at

Ing. Susanne Ohner:

Architektin, Clown-Doktorin, Kabarettistin, Theta Healing, Qi♾treat Trainerin

Details

Beginn:
April 20
Ende:
April 21
Eintritt:
€190,
Veranstaltungskategorien:
,
Webseite:
https://institut-projog.at/

Veranstalter

Institut Projog
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Schloß Freiberg, Schlossweg 30, 8200 Gleisdorf
Schlossweg 30
Gleisdorf, 8200
Google Karte anzeigen
Telefon:
0664/88398686
Veranstaltungsort-Website anzeigen